Ablauf

 

Motorradtransport Ablauf

Nach der Anfrage über unser Formular und die Beauftragung über den Link erhalten Sie eine automatische Bestätigung mit der Transport-Nr. für ihren Motorradtransport.

Ihr Auftrag wird an die Dispositionsabteilung weitergeleitet und bearbeitet.

Aufträge der laufenden Woche werden am Samstag für die nächste Woche geplant. Da wir Motorradtransporte im Sammelverfahren mach kann es auch mal sein das ihr Motorrad schon in der aktuellen Woche oder sogar am nächsten Tag eingeplant ist.
Die Termine mit einem Zeitfenster von Ein bis Zwei Stunden  werden mindestens einen Tag vorher avisiert.
Die Fahrer unserer Motorradspedition melden sich dreißig Minuten vor der Ankunft noch einmal auf ihrem Telefon.
Sie können auch einen Terminwunsch für ihren Transport angeben welchen wir aber Leider nicht immer erfüllen können. 

Nach der Abholung wird Ihr Motorrad oder Roller zur Auslieferung einplant, sollte es auf der Tour der Abholung liegen liefern wir direkt aus ansonsten kommt ihr Motorrad in unser Lager in Helmstedt wo dann wieder am Samstag die Motorradtransporte für die kommende Woche geplant und terminiert werden.

Wir arbeiten im Sammeltransportverfahren, so dass wir ein Zweirad in der Regel innerhalb von 7 Werktagen (Mo-Fr) abholen und in den folgenden 7 Werktagen ausliefern. Wir behalten uns aber 12 Werktage (Mo-Fr) Karenzzeit von der Abholung bis zur Zustellung vor. Es kommt immer wieder vor, das ein Motorradversand innerhalb weniger Tage erledigt ist.
Die Zwischenlagerung der Motorräder erfolgt in einer trockenen, klimatisierten und gesicherten Halle, in der die Fahrer nur zusammen mit der Geschäftsführung Zutritt haben.

 Fahrzeugpapiere und Schlüssel werden gesondert in einem Tresor aufbewahrt.

Wir liefern ihr Motorrad dahin wo Sie es möchten und nicht nur zur Bordsteinkante, egal ob in eine Motorradwerkstatt, ihrem Motorradhändler oder in ihre Garage. Wir machen das !

Frachtauftrag und Protokollierung


Bei der Abholung von ihrem Motorrad guckt der Fahrer zusammen mit dem Versender nach Schäden und vermerkt Kratzer oder Gebrauchspuren auf dem Übergabeprotokoll.Der Versender unterschreibt das Dokument welches die ganze Zeit am Fahrzeug bleibt.
Bei der Auslieferung guckt der Empfänger mit dem Fahrer sich ebenfalls das Motorrad an und Sie unterschreiben den Empfang und den Zustand auf dem Protokoll.

Fahrzeugsicherung beim Transport


Ihr Fahrzeug wird in unseren professionellen Transportern mit 4 Spanngurten an bestimmten Stellen so fixiert, dass ein fester Stand garantiert wird. Der Seiten- oder Hauptständer kommt hierbei nicht zum Einsatz.
Es müssen keine Flüssigkeiten abgelassen werden und Sie müssen auch die Batterie nicht ausbauen.